Kategorie: Sonstiges

Gruselspaß ums Dojo von Blau-Gelb Darmstadt

Am 29. auf den 30 September fanden sich knapp 20 Judoka zur Dojo-Übernachtung ein. Womit die diesjährige Judo-Safari eingeläutet wurde….

Darmstädter Trainer bestehen Prüfung zur Trainer-C Lizenz

Maintal, 10.12.2016

Fünf Darmstädter Judotrainer der Judoabteilungen des SV Darmstadt 98 e.V. und des SV Blau-Gelb Darmstadt e.V. bestanden am vergangenen Samstag die Prüfung zur Erlangung der Trainer-C-Lizenz. Die Trainer-C-Lizenz stellt die erste Stufe der Trainerausbildung in Deutschland dar, gefolgt von der Trainer-B- und der Trainer-A-Lizenz. Die Prüfung setzte sich aus einem schriftlichen Theorieteil, einer Überprüfung judospezifischer und allgemeiner Bewegungsfertigkeiten, sowie einer Trainingsdemonstration zu vorgegebenen Trainingszielen zusammen.

Judo Safari 2016

 

Bei angenehmen Temperaturen waren 30 junge Judoka im Alter von 4 bis 14 Jahren um 12 Uhr versammelt um sich endlich zu beweisen und eines der begehrten Abzeichen zu gewinnen. Das Buffet wurde mit den leckeren mitgebrachten Speisen gefüllt und die Judosafari von Dominik Bauer mit leichter Verspätung eröffnet – und alle mussten noch ein wenig länger warten, da der Lärm eines überfliegenden Flugzeugs seine Ansprache übertönte.
In verschiedenen Altersgruppen konnten die Kinder dann in vielen verschiedenen Wettbewerben beim Laufen, Werfen, Raufen, Springen und Kreativität Punkte sammeln und miteinander von Station zu Station ziehen.

Heinercup-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

 

Am 21./22. Mai ist es wieder soweit – der 5. Darmstädter Heinercup startet. Rund 500 Kämpfer in den Altersklassen von U11 bis Erwachsene werden in Darmstadt erwartet.

Kurzfristig musste die Planung geändert werden, da die in den Jahren zuvor genutzte Böllenfalltorhalle nicht mehr zu den bekannten Konditionen verfügbar war. Die kurzfristig gewählte Berufsschulzentrum-Sporthalle im Bürgerpark-Nord ist eine sehr gute Alternative. Die Halle, die vor kurzem noch als Notunterkunft für Flüchtlinge diente, wurde saniert und steht nun wieder für Vereine und Sportveranstaltungen zur Verfügung.
 

Judo-Lehrgang mit Frank Wieneke

 

Am Samstag, dem 23.04.2016 hatte der SG Rodheim zu einem besonderen Judo-Lehrgang eingeladen. Über 70 Kinder und Jugendliche erlebten ein wettkampforientiertes Training bei Frank Wieneke, einem der erfolgreichsten deutschen Judoka.

Wieneke ist Träger des 7ten Dans, Europameister von 1986 und mehrfacher deutscher Meister. Er gewann eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles und vier Jahre später eine olympische Silbermedaille in Seoul. Als Trainer der deutschen Judo-Nationalmannschaft war er auch am Sieg von Ole Bischof bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking beteiligt. 

Vorbereitung auf die Liga

KIAIs sind heiß! Zum Abschluss der Osterferien, fand für die Männermannschaft, im Dojo von Blau-Gelb-Darmstadt ein Wochenendlehrgang statt. Unter Coach…

Ki and Ai all over the World Safari 2015

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Die lange Judo-Safari ist beendet und wir freuen uns, ein schönes Video aus Zusammenschnitten euch präsentieren zu können.

 {YouTube}J4X28–tpk4{/YouTube}

Zusätzlich findet Ihr hier die Ergebnisse:

Training in den Ferien

Während der Hessischen Sommerferien wird das Trainingsangebot bei den Vereinen der KG KIAI Darmstadt reduziert. Der folgende Trainingsplan gilt vom 27.07.2015 bis zum 06.09.2015:

Judoka der Kampfgemeinschaft KIAI Darmstadt freuen sich über neue Gürtelfarben

Darmstadt, 15. Juli 2015

Das Erreichen einer höherwertigen Gürtelfarbe ist immer ein besonderes Ereignis im Leben eines Judoka. Es ist der verdiente Lohn für das monatelange, schweißtreibende Erlernen neuer Judotechniken. Insgesamt 40 Wurftechniken, 5 Festhaltetechniken, und jeweils 7 Würge- und Hebeltechniken erlernt ein Judoka bis zum braunen Gürtel, dem höchsten Schülergrad (1. Kyu). Für die erste Gürtelprüfung zum weiß-gelben Gürtel (8. Kyu) müssen drei Wurftechniken und zwei Festhaltetechniken beherrscht werden.

Ki and Ai all over the World

Am Sonntag den 28. Juni fand unsere jährliche Judo-Safari statt. Unter der sengenden Hitze und auf jagd nach neuen Rekorden, heizten im wahrsten Sinne des Wortes die Teilnehmer über den Platz. In einem Bobbycar-parcour zeigten vorallem die kleinsten Teilnehmer ihre Stärken, während die Größeren sich Fahr- und Navigationsfehler leisteten. Dennoch kam jeder der 32 Teilnehmer, unbeschadet ins Ziel zurück.

© 2017 KIAI Darmstadt. Theme von Anders Norén.