Kategorie: Sonstiges

Tagebuch: Japan besucht Darmstadt

40 Japanisch-Deutscher Sportjugend-Simultanaustausch Dieses Jahr sollte die Darmstädter Judo Kampfgemeinschaft KIAI, bestehend aus den 3 Judovereinen SV 98, SG Eiche und SV Blau-Gelb eine Delegation der Japanischen Sportjugend aus der Region Kanto, dem Großraum von Tokyo beherbergen. {pgslideshow id=19|width=640|height=480|delay=3000|image=M}

Ein bisschen Japan in Darmstadt

Sport verbindet uns – Japaner treffen deutsche Judoka in Darmstadt

 

Der deutsch-japanische Simultanaustausch der deutschen und japanischen Sportjugend findet in diesem Jahr zum 40. Mal statt. Seitdem erhalten Jugendliche beider Länder die Möglichkeit die jeweils andere Kultur kennen zu lernen. Im Rahmen des Austausches empfängt der Deutsche Judobund jährlich eine japanische Delegation. Zeitgleich reisen deutsche Judoka in das Land der aufgehenden Sonne. In diesem Jahr führt der SV Blau-Gelb Darmstadt die In-Maßnahme durch.

 

Lucas Santos verabschiedet sich mit Uchi-mata-Einheit von KIAI Darmstadt

Schon viele Gäste haben in den KIAI-Vereinen Judo trainiert, aus ganz Deutschland, aus anderen Ländern, mal nur eine Einheit, mal für Monate. Gäste sind immer willkommen, denn diese Besuche sind immer eine Bereicherung für beide Seiten. Selbst bei großen sprachlichen Barrieren ist Judo eine gemeinsame Sprache, die eine weltweite Familie verbindet.

Umfrage zum 2. Heinercup

Uns interessiert eure Meinung zum Heinercup. Dabei sind wir aber nicht nur auf euer Lob aus, sondern wir wollen insbesondere…

Blaue Flecken und Muskelkatze statt Eier färben

Bei dem jährlichen Ostertrainingslager (Karfreitag-Ostersonntag) vom BC Karlsruhe wurde nicht nur dem Feiertagsspeck vorweg entgegen gewirkt, Mihai und Dominik absolvierten, mit bis zu 160 anderen Judoka, einen wahren Randorimarathon. Statt Eier zu färben, holte man sich bei dem internationalen Trainingslager, gegen Franzosen, Schweizer, Österreicher, Lichtensteiner und weiteren Bundesligakämpfern des Deutschen Judo Bundes, viel Erfahrung. In vier Trainingseinheiten wurden bis zu achtundvierzig Randori absolviert. Der in Darmstadt trainierende Mihai Plasionau kämpfte alle Randori durch und wurde somit sogar einer der Randorikönige.

Sportlerehrung 2012

Erfolgreiche Darmstädter Judoka geehrt Bei der Sportlerehrung der Stadt Darmstadt wurden am Samstag, den 22.12.2012 die Judoka Sonja Schumacher, Andreas…

Frohe Weihnachten

Trainingsbetrieb in den Ferien

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest, schöne und erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Auch wir nutzen die Feiertage und machen Urlaub, daher haben wir einen eingeschränkten Trainingsbetrieb.

Vom 24.12.2012 bis zum 02.01.2013 enfallen alle Trainingseinheiten der Kinder-, Jugend- und der Erwachsenengruppen. In der Elly-Heuss-Knapp-Schule ist erst wieder ab 14.1. Training.

Jahresabschluss der Jugend

Alle Jahre wieder….
Am Freitag den 14.12. hatten unsere Jugendtrainer zum weihnachtlichen Stadtrandori geladen. 30 Judokids aus unseren Vereinen Darmstadt 98, Blau-Gelb, sowie den Schul AG’s der
Wilhelm Busch Schule und Erich-Kästner Schule,  fanden sich in der Elly-Heuss-Knapp Schule für unser Weihnachtsrandori ein.

Kiai-Samstagstraining am 12.05. mit anschließendem Fanprojekt

Die nächste gemeinsame u11/u14/u17-Jugendtrainingseinheit findet an diesem Samstag (12.5.) von 13.00-15.00Uhr in der kleinen TU-Sporthalle in der Nieder-Ramstädter Straße (direkt…

Oster-Ligavorbereitung

Am letzten Samstag im März hat unsere Männermannschaft ihr mittlerweile etabliertes, monatlich stattfindendes Samstagstraining absolviert. Dabei wurde kurz vor dem …

© 2018 KIAI Darmstadt. Theme von Anders Norén.