Kategorie: Wettkampfberichte

Krönender Jahresabschluss für Judoka der Kampfgemeinschaft KIAI Darmstadt

Darmstadt, 04.12.2015

Traditionell zum Jahresende veranstaltete die Judo Kampfgemeinschaft KIAI Darmstadt am vergangenen Freitag ein Weihnachtsturnier für Kinder. An diesem Ereignis nahmen 40 junge Judoka aus den Judoabteilungen der befreundeten Vereine SV Darmstadt 98 und SV Blau-Gelb Darmstadt teil. Als Austragungsort diente das Dojo im Vereinsheim des SV Blau-Gelb Darmstadt im Ortsteil Kranichstein. Auf 170 qm Mattenfläche konnten sich die Kinder zunächst spielerisch erwärmen, wobei der Spaß im Vordergrund stand. Währenddessen wurden im Hintergrund die Wettkampflisten angefertigt. Gekämpft wurde anschließend in gewichtsnahen Gruppen von drei bis fünf Kindern, sodass jedes Kind zwei bis vier Kämpfe absolvieren konnte. Medaillen und Urkunden gab es am Ende für alle Kinder, als Anerkennung für ihre Leistung und für ihren Mut sich auf einer offiziellen Wettkampffläche ihren Kontrahenten zu stellen.

 

Luis Herbert siegt beim Frankfurter Adler Cup

Frankfurt am Main, 07. November 2015

Am vergangen Samstag erkämpften Judoka der Kampfgemeinschaft KIAI Darmstadt eine Gold- und zwei Silbermedaillen beim 1. Internationalen Frankfurter Adler Cup. Insgesamt 700 Teilnehmer aus 111 Vereinen starteten bei diesem Turnier, darunter sechs Judoka des SV Blau-Gelb Darmstadt und des SV Darmstadt 98.

Ungeschlagen blieb in den Darmstädter Reihen einzig Luis Herbert.

Andreas Höhl ist Hessischer Vizemeister im Judo

 

Am Sonntag, den 01. November 2015 kämpften die Darmstädter Judokas Andreas Höhl und Timm Lilienthal erfolgreich auf den Hessischen Einzelmeisterschaften in Petersberg. Bei diesem hochkarätig besetzten Turnier ging es nicht nur um den Titel des Hessenmeisters, sondern auch um die Qualifikation für die Deutschen Pokalmeisterschaften, die am 28. Und 29. November im Hessischen Künzell ausgetragen werden.

Nur die beiden Finalisten einer Landesmeisterschaft erhalten die Startberechtigung für die nationalen Titelkämpfe und somit die Möglichkeit sich mit den Landesmeistern anderer Bundesländer zu messen.Andreas Höhl, der im vergangenen Jahr souverän Hessenmeister in der Gewichtsklasse -73 kg wurde, wechselte dieses Jahr in die Klasse -81 kg. Nach einer langwierigen Verletzungspause meldete sich der 18 Jährige Abiturient hochmotiviert auf der Wettkampfmatte zurück und beeindruckte insbesondere mit seinem Siegeswillen und einem starken Bodenkampf. Mit Erfolg!

Frankenthaler Herbstpokal

Am Sonntag den 18.10. 2015 fand in Frankenthal der 7. Internationale Herbstpokal statt. Die Judoka der Darmstädter Kampfgemeinschaft KIAI – bestehend aus SV Darmstadt 98, SV Blau Gelb Darmstadt und der SG Eiche – reisten mit vier ambitionierten Startern an.

 

Fünf Medaillen für Darmstädter Judoka beim Herbstturnier in Lindenfels

Lindenfels, 11. Oktober 2015

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der JC Nibelungen e.V. zum achten Mal das Herbstturnier für Kinder und Jugendliche der Altersklassen U12 und U15 in Lindenfels. Unter den 93 Teilnehmern aus 24 Vereinen und zwei Landesverbänden kämpften fünf junge Judoka der Kampfgemeinschaft KIAI Darmstadt (SV 98, SG Eiche und SV Blau Gelb Darmstadt) um die Medaillen. Alle fünf konnten mindestens eine Begegnung für sich entscheiden und eine vordere Platzierung erreichen.

 

Darmstädter Heinercup bricht Teilnehmerrekorde

Die vierte Auflage des Heinercups hat neue Teilnehmerrekorde in allen Altersklassen aufgestellt. Das Judo-Turnier, welches wie in den vergangenen Jahren am ersten Juniwochenende in der Böllenfalltorhalle in Darmstadt stattfand, hat sich damit mehr als etabliert. Neben Judokas aus der Region freute sich das Organisationsteam der KIAI Darmstadt über Gäste aus mehreren Bundesländern sowie aus den Niederlanden.  KIAI Darmstadt ist der Name der der Wettkampfgemeinschaft der Judo Abteilungen des SV Darmstadt 98, Blau-Gelb Darmstadt und der SG Eiche.

Starke Leistungen bei den Bezirksbestenkämpfen

Pfungstadt, 31. Mai 2015.

Mit vier Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 4 Bronzemedaillen kehrte der Judonachwuchs der Kampfgemeinschaft KIAI Darmstadt von den Bezirksbestenkämpfen aus Pfungstadt zurück. Bei diesem Turnier wurden die Bezirksbesten des ersten Halbjahres in den Altersklassen U10, U12, U15 und U18 in der männlichen und weiblichen Jugend ermittelt. Im September findet der zweite Teil der Bezirksbestenkämpfe statt. Die Punkte von beiden Teilen werden zusammenaddiert, um im Rahmen einer gesonderten Veranstaltung die Gesamtsieger zu ehren.  

Erneut 4 von 6 Punkten für das KIAI Team

Mit einer Niederlage und zwei Siegen beendet die KIAI Männermannschaft die Landesliga Süd Saison auf dem dritten Tabellenplatz. Gegen den…

Bronze für Jan Möller bei den Hessischen Einzelmeisterschaften

Wächtersbach, 03.05.2015 Jan Möller zeigte eine starke Leistung bei den Hessischen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U15 in der Gewichtsklasse -66kg. Die…

Erneut Gold für „Theo“

Am vergangenen Samstag den 26.April, fanden im brandenburgischen Bad Belzig, die deutschen Meisterschaften der Veteranen statt. Unser Mattenfuchs Theodor Keppel…

© 2017 KIAI Darmstadt. Theme von Anders Norén.