Kategorie: Wettkampfberichte

Jakob Schlosser gewinnt Gold

Am Samstag, den 29.09.2012 fand in Rüsselsheim der zweite Teil der Bezirksbestenkämpfe der Altersklasse U11 statt.

Die KG Darmstadt war mit insgesamt 7 Kämpfern stark vertreten.

Tolle Erfolge auf der Hessenmeisterschaft der U13

Erstmals wurde am 23.06.2012 eine Hessenmeisterschaft der U13 (10-12 Jährigen) ausgetragen. Diese fand mit 120 Teilnehmern in Elz statt. Mit dabei zwei Darmstädter Judoka: Aaron Kruppert und Jorin Wolff. Beide starteten im 43kg Limit. Das Ziel war klar, eine Medaille sollte es werden.

Saisonziel erreicht!

Am 12.5. empfingen die KIAIs ihre Gäste aus Geisenheim und Bürstadt/Rimbach zum vierten und letzten Kampftag der Landesliga Süd. Spannende Begegnungen bahnten sich im Vorfeld an, denn für alle beteiligten Teams stand noch etwas auf dem Spiel. Geisenheim kämpfte im Fernduell mit Wüstems um die Tabellenspitze und den Aufstieg in die Oberliga, Rimbach/Bürstadt brauchte alle Punkte, die sie holen konnten, um den heiß begehrten fünften Tabellenplatz zu erkämpfen – der für 2013 den Start in der neunen, hessenweiten Landesliga ermöglicht – und für die KIAIs galt es, ihren Platz unter den Top 5 zu behaupten.

Knappe Niederlagen gegen favorisierte Teams am dritten Kampftag der Landesliga

Am 5.5. empfing die Mannschaft der KIAIs in eigener Halle die Teams aus Wüstems (Tabellenführer) und Bad Homburg (Tabellenvierter). Wüstems wurde im Auftaktkampf seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte Bad Homburg mit 5:2.

KIAI sichert sich mit einem Sieg über die KG Ginsheim/Hochheim den 3. Tabellenplatz

Dramatische Kämpfe und wunderschöne Würfe prägten den zweiten Kampftag der Landesligamannschaft von KIAI Darmstadt. Zwar mussten die Darmstädter gegen Aufsteiger JC Hünfelden beide Punkte abgeben, mit dem Sieg über die KG Ginsheim/Hochheim konnte sich das KIAI-Team aber trotz der Ausfälle einiger Kämpfer weiter im oberen Tabellendrittel halten.

Gold und Silber für Theodor Keppel und Heiko Jentsch bei den Deutschen Meisterschaften Ü30 in Berlin

Am 21. April 2012 fanden die  8. Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer der Altersklassen über 30 Jahren in Berlin statt. In der großen Halle des Sportforums Hohenschönhausen am Weißenseer Weg standen sich über 450 Aktive aus allen 18 Landesverbänden gegenüber. Für die Kampfgemeinschaft aus Darmstadt kämpften in der Klasse M7 bis 90 Kg Theodor Keppel und in der Klasse M3 bis 81 kg Heiko Jentsch.

Gold und Silber für Andreas Höhl und Sonja Schumacher in Lindenfels

Darmstädter Erfolge beim Nibelungenturnier in Lindenfels

Am Wochenende fand das vom JC Lindenfels veranstaltete Nibelungenturnier statt. Am Start waren 250 Judoka aus dem gesamten süddeutschen Raum. Am Sonntag waren die Altersklassen U17 (14 – 16 Jahre) und U14 (11 – 13 Jahre) am Start.

5 Medaillen für Kiai Darmstadt beim Rimbach-Pokal

Am 25. März 2012 startete die Judo Kampfgemeinschaft Darmstadt (Blau Gelb, SV 98 und SG Eiche) beim Rimbach Pokal. Das U14 (11 – 13 Jahre) und U17 (14 – 16 Jahre) Turnier war mit insgesamt ca. 150 Teilnehmern aus 3 Bundsländern (Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg) und 35 Vereinen gut besucht.

KI und AI, Geisha oder Samurai?

Beim jährlich in Pfungstadt ausgetragen Samurai- für die Männer und Geisha-Judoturnier für die Damen ging es am vergangenen Wochenende (10./11.03) heiß her. Aus der gesamten Bundesrepublik sind Judoka angereist, viele Kämpfer nutzen dieses Turnier zur Vorbereitung auf die Saison.

Auch die „KIAIs“ aus Darmstadt (Wettkampfgemeinschaft aus den Judoabteilungen der Vereine SV Darmstadt 98, SV Blau Gelb und SG Eiche) nutzten den kurzen Anfahrtsweg, um sich zum Teil mit Bundesligisten zu messen.

Jan Kremer bei der Deutschen Judo EM U17

Am Sonntag, den 26.02.2012 fand in Neuhof, bei Fulda die Deutsche Einzelmeisterschaft der männlichen Altersklasse U17 (14-16 Jahre) statt. Es waren knapp 240 Judoka aus dem gesamten Bundesgebiet am Start.

© 2017 KIAI Darmstadt. Theme von Anders Norén.