Am Samstag den 13. April kämpfte unser Judo-Senior auf der Deutschen Veteranen Meisterschaft. In der Gewichtsklasse bis 90 kg und der Altersklasse M8 (65 – 69 Jahre) sicherte sich der 66 jährige zum wiederholten Male das Ticket zur Europameisterschaft und die nationale Goldmedaille. Wohlgemerkt alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon (voller Punkt) gewonnen!

Der Fitte 98er wird Ende Juli auf Gran Canaria (Las Palmas) um eine weitere Medaille auf europäischer Ebene kämpfen.

Theo ist das Beste Beispiel dafür: dass Judo bis ins Alter betrieben und man “bewegt altern” kann.